Der Verein wendepunkt wurde 1991 von engagierten Frauen aus Wiener Neustadt gegründet und eröffnete 1992 die Frauen- und Familienberatungsstelle. Seit 1995 bietet das Frauenhaus Frauen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind, und ihren Kindern Schutz und Unterstützung. Ein Vertrag mit der ÖGK-Nö ermöglicht es den Frauenberatungsstellen in Niederösterreich – und somit auch dem wendepunkt – seit 2005 Psychotherapie auf Krankenschein anzubieten. Der Psychotherapiebereich wird mit dem Angebot „Psychotherapie zum Sozialtarif“, das von Psychotherapeutinnen in Ausbildung und Supervision angeboten wird, ergänzt. 

 

2019 wurde der Verein wendepunkt als „Fachberatung sexualisierte Gewalt NÖ“ anerkannt. Das Aufgabenspektrum reicht von Beratung über Prozessbegleitung bis zu Aufklärungs- und Sensibilisierungsarbeit im Themenbereich sexualisierte Gewalt und Sexismus.

 

Es ist uns ein Anliegen, Frauen in Form von psychosozialer Beratung zu begleiten und zu unterstützen und ihnen durch Öffentlichkeitsarbeit eine Stimme zu geben. Ebenso ist die Wissensvermittlung zu den Themen Gewalt und Diskriminierung von Frauen in Form von Fortbildungsangeboten für Multiplikator*innen eine wichtige Säule unserer Arbeit. 

 

Wenn Sie über unsere Tätigkeiten und Veranstaltungen am Laufenden bleiben wollen, schicken wir Ihnen gerne unseren Newsletter zu. Wir freuen uns auch darüber, wenn Sie uns auf Instagram oder facebook folgen.

 

Wir setzen uns dafür ein, dass das Recht auf ein gewaltfreies und selbstbestimmtes Leben für alle Mädchen und Frauen Realität wird. Wenn Sie uns dabei finanziell unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende, die auch steuerlich absetzbar ist.

 

Unsere Homepage informiert Sie über den Verein wendepunkt – Frauen für Frauen und Kinder und stellt Ihnen unser umfassendes Angebot vor. Wenn Sie Fragen oder Anliegen haben, freuen wir uns, wenn Sie uns kontaktieren. Wir sind sehr gerne für Sie da!

 

 

DSAin Elisabeth Cinatl, MSc

Geschäftsleiterin

 

Anmeldeformular für den Newsletter

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Newsletter.