top of page

Safer place - sicher unterwegs, dank dir!



Online-Erhebung und Sensibilisierungskampagne für mehr Sicherheit im öffentlichen Verkehr


Ob Arbeit, Schule oder Freizeit: Die Zahl der Pendler*innen steigt und um mit einem guten Gefühl öffentlich unterwegs zu sein, müssen Züge und Busse nicht nur ausreichend oft und pünktlich fahren. Zentral ist auch das Wohlbefinden in den Öffis. Derzeit gibt es in Österreich keine Daten, die Auskunft darüber geben, ob und wie häufig Fahrgäste belästigt werden. Der Verein wendepunkt will diese Datenlücke schließen und erhebt mit einer online Umfrage, was in den Verkehrsmitteln und im Wartebereich tatsächlich passiert.


Mach mit bei der online-Umfrage und hilf uns den öffentlichen Verkehr sicherer zu machen! Hier geht´s zur Umfrage:




Beratung, Infos und Workshops

Durch die finanzielle Unterstützung des Projektfonds Arbeit 4.0 der Arbeiterkammer Niederösterreich können wir im Rahmen der Sensibilisierungskampagne Safer Place Gemeinden, Vereinen, Betrieben und Initiativen entlang der Südbahnstrecke und ihren Nebenbahnen kostenfreie Info-Veranstaltungen und Workshops zum Thema „Sicher unterwegs“ anbieten.

Auch Entlastungsgespräche und psychosoziale Begleitung können honorarfrei in Anspruch genommen werden.


Projektlaufzeit Oktober 2023 bis Juni 2025

 

Um mehr über das Projekt und Beteiligungsmöglichkeiten zu erfahren, abonniere den Safer Place Newsletter! Bitte hier klicken:








Kommentare


bottom of page