GeldHeldinnen-Logo in den Farben orange, rot, altrosa. Verschiedene Frauen sind hierbei zu sehen.

Herzlich willkommen!

Das Team des Projekts „GeldHeldinnen – selbstbestimmter Umgang mit Geld in jeder Lebensphase“ begrüßt Sie auf dieser Website.

Hier erfahren Sie aktuelle News und Termine sowie Zahlen/Daten/Fakten und Wissenswertes zum Thema Finanzbildung für Frauen und das Projekt im Allgemeinen.

Im ersten Halbjahr wird der Bedarf zum Thema Finanzbildung von Frauen in Niederösterreich erhoben. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung,

  • indem Sie sich Zeit nehmen und den Fragebogen ausfüllen (Dauer: 7 Minuten)

  • indem Sie den Link zum Fragebogen über Ihre Netzwerke verteilen

 

 

 

Wenn Sie als Multiplikatorin mit Frauen arbeiten, möchten wir Sie zu einem unserer 2½-stündigen Finanztalks einladen, in denen, anhand des Lebensphasenmodells, wichtige Finanzentscheidungen besprochen und Erfahrungen geteilt werden, die auch in Ihrer Arbeit mit Klientinnen von Interesse sein können.

Die Finanztalks finden statt am:

  • 12. Mai 2022, von 15.30 - 18.00 Uhr @zoom (online)

  • 19. Mai 2022, von 15.30 - 18.00 Uhr @Zehnergasse 1, E05, T1, 2700 Wiener Neustadt

  • 09. Juni 2022, von 09.00 - 11.30 Uhr @zoom (online)

 

Eine schriftliche Anmeldung unter bildung@wendepunkt.or.at ermöglicht eine Teilnahme.

Im zweiten Halbjahr werten wir die erhobenen Daten aus und entwickeln Finanzbildungsformate, von denen wir zwei umsetzen werden. Wir halten Sie hier über die Ergebnisse sowie die Formate auf dem Laufenden.

Hier geht es zu den themenspezifischen Presseaussendungen/Blogbeiträgen:

Logo des Vereins wendepunkt in den Farben orange, rot, lila, blau und grün
Logo des Land Niederösterreich in den Farben blau und gelb
Logo des Sozialunternehmens Three Coins in den Farben rot und schwarz

Elisabeth, Verein wendepunkt

"Finanzielle Selbstbestimmung von Frauen ist ein wichtiger Beitrag zur psychischen Gesundheit und Gewaltprävention. Dennoch ist das Thema Geld für viele Frauen ein Tabu und schambehaftet. Frauen kümmern sich viel eher um das Wohl anderer ihnen nahe stehenden Menschen anstatt sich mit der eigene finanzielle Situation zu befassen. Das Ansprechen des Themas Geld ist ein erster wichtiger Schritt , der Frauen ermutigt, innere Barrieren abzubauen und sich mehr mit ihren Finanzen auseinanderzusetzen. Diese Beschäftigung mit dem Thema Geld stärkt Frauen, wodurch sie ihr Leben selbstbewusster und selbstbestimmter gestalten."

Elisabeth Cinatl

KONTAKT                    IMPRESSUM                     DATENSCHUTZ                     BARRIEREFREIHEIT